zurück
Haltung und Pflege

Tipps und Tricks für einen weissen Schweif

von Stephanie Hürlimann 02.07.2019

Hallo zusammen Als Haflingerbesitzerin bin ich immer wieder mit einem Thema konfrontiert: Der perfekt gewaschene weisse Schweif! Über die Jahre habe ich einiges ausprobiert und gerade bei Stuten ist es schwierig, den Gelbstich raus zu bekommen. Was ist eure Geheimwaffe für einen glänzenden, weissen Schweif? Ich persönlich habe noch nicht DAS Shampoo gefunden. Zurzeit habe ich das "White Star Spray Shampoo" von Effol und das "Power Shampoo" von Leovet im Einsatz. Beide sind ok, überzeugen mich aber auch nicht voll und ganz. Meine persönliche Geheimwaffe, vor allem auch im Winter, ist der "Power Striegel für helle Pferde" von Leovet. Mit diesem komme ich, zumindest bei einer von beiden Stuten, ganz ohne Waschen durch den Winter. Ich freue mich auf eure Tipps & Tricks!

6 Kommentar/e

von Jasmine 10.07.2019

Alt bewährtes Hausmittel, backpulver :-) Mit wenig Wasser den ganzen Schweif einmassieren etwas warten und mit klarem wasser ausspülen

von Larissa 10.07.2019

Hallo Von Ritchey das Super White Shampoo ist super? bei meiner Hafidame wird der Schweif sauber. Leider finde ich keinen Anbieter der in im Sortiment hat....

von Nicole 10.07.2019

Ich habe einen Schimmel und sehe mich mit dem gleicken Problem konfrontiert... Ich mache denn Schfeif nass und mache das Backpulfer direckt auf denn nassen Schweif, wenns besonders schlimm ist. Das Kräuter Shampoo von M Budget funktioniert auch sehr gut oder Uch Asche...

von Stephanie 10.07.2019

Das mit dem Backpulver habe ich leider noch nie so richtig hinbekommen... wie viel nehmt ihr denn da?

von Ona Maria 10.07.2019

i selber hans nia usprobiart, aber schu öfter glesa, dasses helfa muass: ketchup ! :D

von Mark 28.10.2019

Super Tipps!

© 2020 by reitsport.ch AG