Beinpflege (20)

Beinpflege

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Grösse Milliliter
  • 1.2 kg
Zum Artikel
Pharma Arnika, 1000ml
Horze Pharma Arnika, 1000ml
CHF 14.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Pharma Arnika Ice, 500ml
Horze Pharma Arnika Ice, 500ml
CHF 9.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Cool it down - 500 ml
Julian & Jones Cool it down - 500 ml
CHF 30.50
ab
Grösse Milliliter
  • 500
Zum Artikel
Gletsjer Water Liniment - 500 ml
Julian & Jones Gletsjer Water Liniment - 500 ml
CHF 26.50
ab
Grösse Milliliter
  • 500
Zum Artikel
Gletsjer Water Liniment - 2000 ml
Julian & Jones Gletsjer Water Liniment - 2000 ml
CHF 87.50
ab
Grösse Milliliter
  • 2000
Zum Artikel
Kühlpaste Cool Clay - 2,5kg
Veredus Kühlpaste Cool Clay - 2,5kg
CHF 59.90
ab
Grösse Milliliter
  • 2.5 kg
Zum Artikel
Pferdesalbe 500ml
Zedan Pferdesalbe 500ml
CHF 19.90
ab
Grösse Milliliter
  • 500
Zum Artikel
Lehmpaste Farnam Ice Tight 11,3kg
equitrade Lehmpaste Farnam Ice Tight 11,3kg
CHF 135.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Die Beinpflege ist bei jedem Pferd sehr wichtig. Nicht nur bei nassem Wetter sondern auch bei sehr trockenen oder staubigen Bedingungen benötigen die Beine von Pferden mit viel Behang zusätzlich besondere Pflege. Vernachlässigt man die Haare im Fesselbereich kann es schnell zu Problemen wie Mauke kommen. Grundsätzlich sollten die Fesselbeugen, egal ob bei langem oder kurzem Haaren stets trocken gehalten werden. Allerdings ist vor allem bei Pferden mit weissen Beinen einfach ab und an eine Wäsche nötig. Hast Du die Beine gewaschen, so sind vor allem zwei Punkte sehr wichtig: Shampoos oder Seifen müssen gut ausgespült werden. Resten von Pferdeshampoo können nicht nur Allergien auslösen, sondern ziehen mit ihrem Geruch auch Insekten an. Nach dem Waschen sollte man die Fesselbeugen trocknen. Bei starkem Behang keine einfache Aufgabe. Ein altes Frottee-Badetuch, das man fest um das Bein wickelt und an den Zipfeln kurz zu dreht, wirkt wahre Wunder und saugt sehr viel Flüssigkeit auf. Die Beinpflege und das Putzen des Pferdes wirken sich positiv auf dessen Allgemeinbefinden aus. Es bietet zudem eine gute Gelegenheit, sich immer wieder mit dem Tier und seinem Charakter vertraut zu machen oder das vielleicht schon seit Jahren bestehende Vertrauensverhältnis zu intensivieren. Nach Anstrengender Arbeit, Springen, langen Ausritten oder hoher Belastung der Beine und Sehnen ist es zu empfehlen Kühgel aufzutragen. Pharma Arnika, Muskelbalsam oder Kühlgel Cold Pack eignet sich hierzu hervorragend!
Rennomierte Firmen wie Veredus, Leovet, Ravene oder Effol bieten Produkte an die auch Dopingfrei sind. Wichtig ist das gleichmässige Auftragen auf die Beine sowie das gründliche Auswaschen oder Ausbürsten am nächsten Tagen. Pferde mit Arthrosen profitieren von Produkten wie Lehmpaste, auch andere Verletzungen können damit Unterstützt werden. Kein Produkt aus dem reitsport.ch Sortiment ersetzt den Tierarzt! Auf reitsport.ch findest Du eine grosse Auswahl an Beinpflege Produkten von Top Marken wie Zedan, Effol, Veredus, TRM und viele weiter.

Die Beinpflege ist bei jedem Pferd sehr wichtig. Nicht nur bei nassem Wetter sondern auch bei sehr trockenen oder staubigen Bedingungen benötigen die Beine von Pferden mit viel Behang... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Die Beinpflege ist bei jedem Pferd sehr wichtig. Nicht nur bei nassem Wetter sondern auch bei sehr trockenen oder staubigen Bedingungen benötigen die Beine von Pferden mit viel Behang zusätzlich besondere Pflege. Vernachlässigt man die Haare im Fesselbereich kann es schnell zu Problemen wie Mauke kommen. Grundsätzlich sollten die Fesselbeugen, egal ob bei langem oder kurzem Haaren stets trocken gehalten werden. Allerdings ist vor allem bei Pferden mit weissen Beinen einfach ab und an eine Wäsche nötig. Hast Du die Beine gewaschen, so sind vor allem zwei Punkte sehr wichtig: Shampoos oder Seifen müssen gut ausgespült werden. Resten von Pferdeshampoo können nicht nur Allergien auslösen, sondern ziehen mit ihrem Geruch auch Insekten an. Nach dem Waschen sollte man die Fesselbeugen trocknen. Bei starkem Behang keine einfache Aufgabe. Ein altes Frottee-Badetuch, das man fest um das Bein wickelt und an den Zipfeln kurz zu dreht, wirkt wahre Wunder und saugt sehr viel Flüssigkeit auf. Die Beinpflege und das Putzen des Pferdes wirken sich positiv auf dessen Allgemeinbefinden aus. Es bietet zudem eine gute Gelegenheit, sich immer wieder mit dem Tier und seinem Charakter vertraut zu machen oder das vielleicht schon seit Jahren bestehende Vertrauensverhältnis zu intensivieren. Nach Anstrengender Arbeit, Springen, langen Ausritten oder hoher Belastung der Beine und Sehnen ist es zu empfehlen Kühgel aufzutragen. Pharma Arnika, Muskelbalsam oder Kühlgel Cold Pack eignet sich hierzu hervorragend!
Rennomierte Firmen wie Veredus, Leovet, Ravene oder Effol bieten Produkte an die auch Dopingfrei sind. Wichtig ist das gleichmässige Auftragen auf die Beine sowie das gründliche Auswaschen oder Ausbürsten am nächsten Tagen. Pferde mit Arthrosen profitieren von Produkten wie Lehmpaste, auch andere Verletzungen können damit Unterstützt werden. Kein Produkt aus dem reitsport.ch Sortiment ersetzt den Tierarzt! Auf reitsport.ch findest Du eine grosse Auswahl an Beinpflege Produkten von Top Marken wie Zedan, Effol, Veredus, TRM und viele weiter.