weitere anzeigen
weniger anzeigen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PresTeq Zaum FaySport - schwarz

Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
Zaum FaySport - schwarz
CHF 199.90

Farbe: Schwarz

Grösse Zaum:

Lagerbestand: 1
1 Stück auf Lager, Versand innerhalb 24 Std

A83710801

P Menu Icon Bonuspunkte sichern
Artikel-Nr.:
Der Zaum FaySport von PresTeq ist weltweit der einzige Zaum mit 12... mehr
Produktinformationen "Zaum FaySport - schwarz"

Der Zaum FaySport von PresTeq ist weltweit der einzige Zaum mit 12 anatomischen Eigenschaften.



Verwendung
PresTeq hat den Zaum FaySport nach umfangreichen Forschungen zur Anatomie des Pferdekopfes entwickelt. Der Zaum folgt den Konturen des Pferdekopfes und weicht wichtigen Nerven, Muskeln, Knochen und Gelenken aus. Das Pferd wird in der Lage sein, ohne Behinderung durch den Zaum, sich optimal auf die Aufgaben zu konzentrieren und eine bestmögliche Verbindung zum Reiter herzustellen. Der Zaum verfügt zusätzlich über weitere verschiedene Funktionalitäten, die dem Reiter Komfort wie auch Flexibilität bieten. Der Zaum ist die perfekte Lösung für den ambitionierten Reiter und den vollen Terminkalender. Der Zaum ist aus pflanzlich gegerbtem Leder hergestellt, das hautfreundlich, langlebig sowie umweltfreundlich ist. Der Zaum ist für alle Disziplinen geeignet.



Erklärungen und Merkmale

Das Nackenband und die Nervenenden

Das Nackenband befindet sich in der Mitte des Genickes hinter den Ohren und unterstützt das Gewicht des Kopfes. Hier befinden sich zahlreiche Nervenenden. Der Zaum FaySport weisst eine Aussparung in der Polsterung auf, hierdurch können diese Bänder ihre Funktion optimal ausüben. Zusätzlichen Komfort bieten die zwei Gel-Polster, welche den Druck auf die Seitenbereiche des Genicks verteilen.



Die Ohrenform

Das Genickstück folgt der Ohrenform und gewährleistet somit eine optimale Bewegungsfreiheit der Ohren. Dies beugt Irritationen, Kopfschlagen wie auch verwerfen des Kopfes vor, welches häufig durch ein unbequemes Genickstück verursacht wird.



PresTeq Stirnriemen - System

Die meisten Zäume sind mit einem Stirnriemen gefertigt, welche mit einer Schlaufe an den Backenstücken befestigt ist, das Druck oder Reizungen an den dort befindlichen Nerven und dem Kiefergelenk verursachen kann. Beim PresTeq Zaum wird der Stirnriemen an der Aussenseite des Zaums geklickt und beugt somit Druckstellen vor. Zudem ermöglicht dieses System ein sehr einfachen wie auch schnellen Austausch des Stirnriemens.



Kiefergelenk

So gut wie alle Zäume erzeugen Reibungen am Kiefergelenk, dem Gelenk, welches den Unterkiefer mit dem Schädel verbindet. Alle Bewegungen die das Pferd mit seinem Maul macht, führen zu Bewegungen in diesem Gelenk. Fast alle Zäume, verursachen Reibung, sobald das Pferd kaut, leckt oder seinen Kiefer entspannt. Der Zaum FaySport von Presteq ist so geschnitten, dass dieses Gelenk freilässt, um Reibung zu vermeiden. Dies regt das Pferd zum Kauen und Entspannen des Kiefers an, welches eine wichtige Voraussetzung ist, um korrekt am Zügel laufen zu können.



Jochbein

Die Form der FaySport Backenstücke bieten dem Jochbein viel Platz, damit Scheuerstellen vermieden werden.



Luftröhre
Der Schnitt wie auch die Passform des FaySport Zaum machen einen Kehlriemen überflüssig. Wenn dieser entfernt wird, ist eine Reizung oder Blockierung der Luftröhre ausgeschlossen.



ElasTeq Backenstücke

Die Ringe, mit denen die Backenstücke verbuden sind, sind mit einem elastischen Einsatz ausgestattet. Dadurch entsteht eine elastische Verbindung, die einen übermässigen Druck auf die Verbindung zwischen Maul und Genickstück verhindert. Zudem kann es auch zu einer ruhigen Lage des Gebisses im Maul beitragen.



Infraorbitales Foramen

Der speziell geformte Nasenriemen umgeht den Foramen Infraorbitalis, eine Öffnung im Schädel, durch die viele wichtige Gesichtsnerven verlaufen. Hoch platzierte, traditionelle Nasenriemen werden direkt auf dem Foramen Infraorbitalis positioniert. Übermässiger Druck auf diese Stelle kann zu Taubheit der Oberlippe, der Nase, der Augenlieder und des Kiefers führen.



Backenzähne und Wangen

Konventionelle Nasenriemen laufen vertikal über die Nase, dies führt dazu, dass die Haut des Kiefers auf die Backenzähne drückt. Dies kann zu Bläschenbildung im inneren des Kiefers führen, insbesondere wenn der Nasenriemen zu fest verschnallt wird. Der FaySport Zaum ist in diesem Bereich anders geformt, um dem vorzubeugen.



Laden
Das Gebiss sollte immer so angebracht sein, dass es auf den Laden liegt, einem zahnfreien Teil des Unterkiefers, der mit einer dünnen, empfindlichen Schleimhautschicht bekleidet ist. Der FaySport Zaum wird mit elastischen Velcro Gebissbändern geliefert, diese tragen zum Schutz der Laden bei, indem sie den Druck zwischen den Laden und dem Nasenriemen verteilen. Der Druck wird dadurch gleichmässiger verteil, da die Einwirkung durch das Elastische in den Gebissbändern abgeschwächt wird. Dies kann besonders bei jungen Pferden wie auch Pferde mit einem unruhigen oder empfindlichen Maul sehr nützlich sein.



Nasenbein
Das Nasenbein ist ein dünner wie auch ein fragiler Knochen. Ein zu niedriger Nasenriemen kann hier zu Reizungen- oder wenn übermässiger Druck ausgeübt wird, sogar zu einem Bruch des Nasenbeins führen. Der Nasenriemen des FaySport Zaum befindet sich oberhalb des empfindlichen Nasenbeins. Der fordere Bereich des Nasenriemens ist etwas breiter als an den Seiten und verfügt über eine Gelpolsterung für eine bessere Druckverteilung und erhöhten Komfort.



Nüstern
Der Sperrriemen ist an der Seite des Nasenriemens befestigt und trägt somit zu einer stabileren Lage des Gebisses im Pferdemaul bei. Konventionelle Sperrriemen werden oberhalb der Nüstern am Nasenriemen befestigt und erzeugen, wenn sie nicht korrekt angebracht oder zu fest verschnallt werden, Druck auf die Nüstern und können die Atmung beeinträchtigen. Durch die seitliche Befestigung des Sperrriemens beim FaySport Zaum, sind die Nüstern komplett frei und gewährleisten somit eine optimale Atmung.



Stirnriemen
Das PresTeq Befestigungssystem macht das Wechseln des Stirnriemen sehr einfach. Der Stirnriemen kann einach aufgeklickt werden und ganz schnell gewechselt werden ohne dass der ganze Zaum auseinander genommen werden muss. Der Stirnriemen kann auch wenn das Pferd schon gezäumt ist ganz einfach ausgetauscht werden.



Clip-Befestigung
Die Backenstücke, der Nasenriemen und der Sperrriemen sind jeweils mit praktischen Clips versehen. Wenn der Nasenriemen wie auch Sperrriemen einmal richtig angepasst wurde, wird das Anlegen des Zaums schneller als je zuvor. Die Backenstücken sind einzeln erhältlich, das heisst wenn Sie mehrere Gebisse mit den Backenstücken haben, können Sie die Gebisse einfach und schnell wechseln.



Gel-Polster

Das Genickstück ist auf beiden Seiten vom Atlas mit zwei grossen Gelpolsterung Kissen ausgestattet. Der Nasenriemen ist mit einem kleineren Kissen oben auf dem Nasenbein ausgestattet. Das Genickstück wie auch der Nasenriemen sind für zusätzlichen Komfort und Druckverteilung mit einer Gelpolsterung versehen.



Elastische Gebissbänder
Die elastischen Gebissbänder können auf Wunsch verwendet werden, um die Einwirkung zu verlangsamen und den Druck auf die Laden zu verringern. Der Druck wird zwischen Gebiss und Nasenriemen verteilt. Dies kann besonders bei jungen Pferden oder Pferden mir einem unruhigen oder empfindlichen Maul nützlich sein.



Anpassen des FaySport Zaum
1. Das Genickstück

Das Genickstück muss in der Mitte des Genicks liegen. Die Form des Genickstücks sollte der Form der Ohren folgen und nicht gegen diese drücken. Wenn es zu breit oder zu schmal ist, versuchen Sie es mit einer kleineren oder grösseren Grösse.



2. Der Nasenriemen - Platzierung

Das Nasenband sollte knapp über dem Ende des Nasenbeins (grün gefärbt) platziert werden. Am besten tastet man mit den Fingern nach der Stelle, an der das Ende beginnt. Alternativ können Sie den Nasenrimen etwa zwei Fingerbreit über dem Gebiss platzieren.



3. Der Nasenriemen - Verschnallung

Wie jeder Nasenriemen sollten der Nasenriemen und der Sperrriemen so befestigt werden, dass oben auf der Nase Platz ist für zwei Finger unter dem Nasenriemen.



4. Das Gebiss

Wenn die Backenstücke richtig eingestellt sind, sollte das Gebiss zwischen den Frontzähnen und den Backenzähnen liegen. Im Maulwinkel werden dann ein oder zwei Falten sichtbar.



Ausstattung
- Zaum mit 12 anatomischen Eigenschaften

- eleganter Lederstirnriemen mit elegantem Schwung
- Clip Befestigung (Nasenriemen, Backenstücke, Sperrriemen)

- Genickstück mit Gelpolsterung



Über PresTeq
PresTeq ist die neue Marke für innovative Produkte für den ambitionierten Reiter. Ein prestigerträgliches Aussehen kombiniert mit den neusten technischen Entwicklungen. Der Name PresTeq steht für Prestige anzubieten und zu liefern, indem Teqnical besteht. Es wird die beste Ausrüstung zu Verfügung gestellt indem die neusten Technologien und erstklassige Materialien verwendet werden. Das Motto ist: Practice like you've never won. Perform like you've never lost. Das bedeutet, dass sich die Reiter darauf verlassen können, dass PresTeq stets die neusten technologischen Entwicklungen in innovative und qualitativ hochwertige Produkte umsetzt.
 


Hersteller

Die Mission von QHP ist Farbe in die Reiter-Welt zu bringen und dazu beitragen, dass Du jeden Moment mit deinem Pferd geniessen kannst. Seit 2005 ist QHP ein wichtiger Bestandteil im Kleiderschrank vieler Reiter. Ob für aktive Turnierreiter oder für gemütliche Freizeitreiter, im Sortiment von QHP wird jeder fündig. Den Style kann man am besten mit farbenfroh und modisch beschreiben.

Marke: PresTeq
Farbe: Schwarz
Grösse: Full, Cob
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zaum FaySport - schwarz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen 0
Der Zaum FaySport von PresTeq ist weltweit der einzige Zaum mit 12...
Es gibt noch keine Fragen zu diesem Produkt.
© 2020 by reitsport.ch AG