Pony (212)

Pony

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 18
Grösse Schabracken
  • Pony
  • Shetty
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Schabracken
  • Pony
  • Shetty
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Schabracken
  • Pony
  • Shetty
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Zaum
  • Pony
  • Shetland Pony
  • VB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Zaum
  • Pony
  • Shetland Pony
  • VB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Zaum
  • Pony
  • Shetland Pony
  • VB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Halfter
  • Shetland Pony
  • Pony
  • VB
  • WB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Halfter
  • Shetland Pony
  • Pony
  • VB
  • WB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Halfter
  • Shetland Pony
  • Pony
  • VB
  • WB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Halfter
  • Shetland Pony
  • Pony
  • VB
  • WB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Halfter
  • Shetland Pony
  • Pony
  • VB
  • WB
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Pferdedecken
  • 105 cm
  • 115 cm
  • 75 cm
  • 85 cm
  • 95 cm
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.

Unter Pony versteht man ein Pferd, welches ein Stockmass von maximal 148 cm aufweist, ein sogenanntes Kleinpferd. Ponys sind besonders bei Kindern sehr beliebt, da sie neben Kraft und Ausdauer ein sehr leichtes Handling beim Satteln, Aufäumen und Reiten aufweisen. Früher wurden sie vor allem von Bauern, welche sich kein Pferd leisten konnten, als Nutztiere gebraucht, beispielsweise beim Ackerbau oder zum Führen kleiner Wagen. Heute werden sie aufgrund moderner Landmaschinen in diesem Bereich weniger gebraucht und die Kleinpferde sind eher in der Freizeit bei Pferdeliebhabern oder Reitsportlern anzutreffen. Die Bezeichnung Pony kommt aus der lateinischen Sprache. Auf Latein heisst Pony „pullus„ und das wiederrum bedeutet Fohlen. Pony ist ebenfalls die englische Bezeichnung für ein kleines Hauspferd.
Es gibt sehr viele verschiedene Ponyarten. Das robuste Tier und wird auf den Shetland Inseln als Fortbewegungsmittel gebraucht. Diese Art der Ponys nennt sich Shetlandpony. Sie sind selten grösser als 107 cm und werden als Kinder-, Fahr- und Nutzpony eingesetzt. Früher hat man die Shetland- Ponys auch im Bergbau eingesetzt, weil sie eben so klein sind und sich gut in den Stollen bewegen konnten. Ein Phänomen sind Islandpferde, diese kleinen Pferde haben ein Stockmass von bis zu 150 cm und werden nicht Pony sondern Pferd genannt. Es sind sehr kräftige vielseitige Tiere. Wie ihr Name schon verrät, stammen sie aus Island. Vor über 1000 Jahren wurden aus Norwegen Pferde von den Wikingern nach Island gebracht, wo daraus dann die Island-Pferde gezüchtet wurden. Das deutsche Reitpony ist eines der eleganteren Ponys. Diese Ponyrasse kann ebenfalls bis zu 150 cm gross werden und wird auch im Turniersport verwandt. Hierbei handelt es sich um ein Miniatur-Warmblut. Das Pony kommt dem Reitpferd vom Extérieur am Nächsten. Zu den Reitpony’s zählt auch das Welsh-Pony. Diese Ponyart stammt aus Wales und ist ein beliebtes Reittier. Das Welsh-Pony wird in verschiedene Grössen eingeteilt. Das Welsh-Cop Pony ist das grösste unter den Welsh-Pony-Arten. Das kleinste Pony unter den Vertretern der Ponys ist das Minishetlandpony, welches maximal 87 cm gross wird. Es ist in Europa verbreitet und wird als Kinderpferd genutzt oder als Pony vor die Kutsche gespannt. Für Kinder gibt es Reitkissen, die es möglich machen, bequem ein Pony zu reiten. Einem Shetlandpony steht auch ein Ponywesternsattel sehr gut.
Unter der königlichen Zucht von Königin Victoria wurden die Minishetlandponys auf ihr heutiges Aussehen gezüchtet.
Das Pony hat aber noch ein weitere, ganz andere Bedeutung; Als Pony bezeichnet man auch das Haar, welches die Stirn bedeckt.

Auf reitsport.ch findest Du eine grosse Auswahl an TOP Artikel für Pony. In unserem Sortiment findest Du Halfter und Reitkissen, als auch Ponywesternreitsättel und ungeheurer viel Zubehör der Top Marken. Ob für Sportpferde als auch für Freizeitpferde, für jeden Typ ist etwas dabei. Wir führen Pony Produkte in Top-Qualität.

Unter Pony versteht man ein Pferd, welches ein Stockmass von maximal 148 cm aufweist, ein sogenanntes Kleinpferd. Ponys sind besonders bei Kindern sehr beliebt, da sie neben Kraft und Ausdauer... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Unter Pony versteht man ein Pferd, welches ein Stockmass von maximal 148 cm aufweist, ein sogenanntes Kleinpferd. Ponys sind besonders bei Kindern sehr beliebt, da sie neben Kraft und Ausdauer ein sehr leichtes Handling beim Satteln, Aufäumen und Reiten aufweisen. Früher wurden sie vor allem von Bauern, welche sich kein Pferd leisten konnten, als Nutztiere gebraucht, beispielsweise beim Ackerbau oder zum Führen kleiner Wagen. Heute werden sie aufgrund moderner Landmaschinen in diesem Bereich weniger gebraucht und die Kleinpferde sind eher in der Freizeit bei Pferdeliebhabern oder Reitsportlern anzutreffen. Die Bezeichnung Pony kommt aus der lateinischen Sprache. Auf Latein heisst Pony „pullus„ und das wiederrum bedeutet Fohlen. Pony ist ebenfalls die englische Bezeichnung für ein kleines Hauspferd.
Es gibt sehr viele verschiedene Ponyarten. Das robuste Tier und wird auf den Shetland Inseln als Fortbewegungsmittel gebraucht. Diese Art der Ponys nennt sich Shetlandpony. Sie sind selten grösser als 107 cm und werden als Kinder-, Fahr- und Nutzpony eingesetzt. Früher hat man die Shetland- Ponys auch im Bergbau eingesetzt, weil sie eben so klein sind und sich gut in den Stollen bewegen konnten. Ein Phänomen sind Islandpferde, diese kleinen Pferde haben ein Stockmass von bis zu 150 cm und werden nicht Pony sondern Pferd genannt. Es sind sehr kräftige vielseitige Tiere. Wie ihr Name schon verrät, stammen sie aus Island. Vor über 1000 Jahren wurden aus Norwegen Pferde von den Wikingern nach Island gebracht, wo daraus dann die Island-Pferde gezüchtet wurden. Das deutsche Reitpony ist eines der eleganteren Ponys. Diese Ponyrasse kann ebenfalls bis zu 150 cm gross werden und wird auch im Turniersport verwandt. Hierbei handelt es sich um ein Miniatur-Warmblut. Das Pony kommt dem Reitpferd vom Extérieur am Nächsten. Zu den Reitpony’s zählt auch das Welsh-Pony. Diese Ponyart stammt aus Wales und ist ein beliebtes Reittier. Das Welsh-Pony wird in verschiedene Grössen eingeteilt. Das Welsh-Cop Pony ist das grösste unter den Welsh-Pony-Arten. Das kleinste Pony unter den Vertretern der Ponys ist das Minishetlandpony, welches maximal 87 cm gross wird. Es ist in Europa verbreitet und wird als Kinderpferd genutzt oder als Pony vor die Kutsche gespannt. Für Kinder gibt es Reitkissen, die es möglich machen, bequem ein Pony zu reiten. Einem Shetlandpony steht auch ein Ponywesternsattel sehr gut.
Unter der königlichen Zucht von Königin Victoria wurden die Minishetlandponys auf ihr heutiges Aussehen gezüchtet.
Das Pony hat aber noch ein weitere, ganz andere Bedeutung; Als Pony bezeichnet man auch das Haar, welches die Stirn bedeckt.

Auf reitsport.ch findest Du eine grosse Auswahl an TOP Artikel für Pony. In unserem Sortiment findest Du Halfter und Reitkissen, als auch Ponywesternreitsättel und ungeheurer viel Zubehör der Top Marken. Ob für Sportpferde als auch für Freizeitpferde, für jeden Typ ist etwas dabei. Wir führen Pony Produkte in Top-Qualität.