Pikeur (290)

Pikeur

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 25
Reithelmgrössen
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
Zum Artikel
Neu
Reithelmgrössen
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
Zum Artikel
Neu
Reithelmgrössen
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
Zum Artikel
Neu
Reithelmgrössen
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
Zum Artikel
Neu
Reithelmgrössen
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
Zum Artikel
Neu
Reithelmgrössen
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
Zum Artikel
Neu
Grösse Bekleidung Damen
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
Zum Artikel
Neu
Grösse Bekleidung Damen
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
Zum Artikel
Neu
Grösse Bekleidung Damen
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
Zum Artikel
Neu
Grösse Bekleidung Damen
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
Zum Artikel
Neu
Grösse Bekleidung Herren
  • 48
  • 50
  • 52
  • 46
  • 54
Zum Artikel
Neu
Grösse Bekleidung Damen
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
Zum Artikel
Neu

Pikeur, eine Reitmarke mit reicher Geschichte, wurde 1957 unter dem Namen Haefner & co gegründet. Aus dem Hause Pikeur kam die erste, industriell gefertigte Reitmode. Auch heute prägt Pikeur die Reitmode stark und setzt Trends. Die Bekleidung wird von deutschen Spitzereitern wie Isabell Werth, Ludger Beermaum und Franke Sloothaak mitentwickelt. Getragen wird Pikeur von Deutschen Nationalmannschaften an Welt-reiterspielen, Europameisterschaften oder an Olympia.  

reitsport.ch ist stolz, mit so einer rennomierten Marke wie Pikeur zusammen zu arbeiten. Modische und garantiert reglementskonforme Turnierkleidung gibt es vom Routinier der ersten Stunde. Da Pikeur und Eskadron zum selben Konzern gehören, sind die Ohrengarns, Schabracken, Gamaschen und Bandagen farblich aufeinander abgestimmt und komplettieren die bunte Produktepalette vom klassisch-modernen Reitsportlabel.

Neu von Pikeur sind die high-tech Reithelme. Mehr Infos zu Reithelme findest Du auch bei uns im Magazin. Wir haben den neuen Reithelm getestet und sind begeistert vom Tragkomfort und der Qualität.

Pikeur,  eine Reitmarke mit reicher Geschichte, wurde 1957 unter dem Namen Haefner & co gegründet. Aus dem Hause  Pikeur  kam die erste, industriell gefertigte Reitmode.... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Pikeur, eine Reitmarke mit reicher Geschichte, wurde 1957 unter dem Namen Haefner & co gegründet. Aus dem Hause Pikeur kam die erste, industriell gefertigte Reitmode. Auch heute prägt Pikeur die Reitmode stark und setzt Trends. Die Bekleidung wird von deutschen Spitzereitern wie Isabell Werth, Ludger Beermaum und Franke Sloothaak mitentwickelt. Getragen wird Pikeur von Deutschen Nationalmannschaften an Welt-reiterspielen, Europameisterschaften oder an Olympia.  

reitsport.ch ist stolz, mit so einer rennomierten Marke wie Pikeur zusammen zu arbeiten. Modische und garantiert reglementskonforme Turnierkleidung gibt es vom Routinier der ersten Stunde. Da Pikeur und Eskadron zum selben Konzern gehören, sind die Ohrengarns, Schabracken, Gamaschen und Bandagen farblich aufeinander abgestimmt und komplettieren die bunte Produktepalette vom klassisch-modernen Reitsportlabel.

Neu von Pikeur sind die high-tech Reithelme. Mehr Infos zu Reithelme findest Du auch bei uns im Magazin. Wir haben den neuen Reithelm getestet und sind begeistert vom Tragkomfort und der Qualität.