weitere anzeigen
weniger anzeigen

G. Passier & Sohn

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lammfell Pad G. Passier & Sohn Lammfell Pad
CHF 129.90
Lederbalsam Passier 500 ml G. Passier & Sohn Lederbalsam Passier 500 ml
CHF 16.90
Sattelseife Passier 200 ml G. Passier & Sohn Sattelseife Passier 200 ml
CHF 12.90
Lederpflege Passier 200 ml G. Passier & Sohn Lederpflege Passier 200 ml
CHF 19.90
-5%
FlexiPad - blau G. Passier & Sohn FlexiPad - blau
CHF 83.90 CHF 79.90
Vorderzeug Auriga - braun G. Passier & Sohn Vorderzeug Auriga - braun
CHF 256.90
Gymnastikzügel Horst Becker - schwarz G. Passier & Sohn Gymnastikzügel Horst Becker - schwarz
CHF 119.90
Trensenknopfzaum Ingrid Klimke - braun G. Passier & Sohn Trensenknopfzaum Ingrid Klimke - braun
CHF 289.90
Trensenknopfzaum Ingrid Klimke - schwarz G. Passier & Sohn Trensenknopfzaum Ingrid Klimke - schwarz
CHF 289.90
Vorderzeug Auriga - schwarz G. Passier & Sohn Vorderzeug Auriga - schwarz
CHF 256.90
Vorderzeug Marcus Ehning - schwarz G. Passier & Sohn Vorderzeug Marcus Ehning - schwarz
CHF 209.90
Martingal - Havanna/Messing G. Passier & Sohn Martingal - Havanna/Messing
CHF 98.90
Vorderzeug Marcus Ehning - braun G. Passier & Sohn Vorderzeug Marcus Ehning - braun
CHF 209.90

Ins Bürgerhandbuch wurde Georg Christian Passier am 17. September 1867 eingetragen. Ernst Heinrich Georg Passier wurde ebenfalls Sattlermeister und trat 1901 in das Unternehmen seines Vaters ein. G. Passier & Sohn ist ein deutsches Wirtschaftswunder. Die Produktionen liefen auf Hochtouren, jedoch ohne die Handarbeit eines Fachmannes wäre eine Herstellung eines Sattels undenkbar gewesen. Am 5. August 1992 wurde das Unternehmen G. Passier & Sohn 125 Jahre alt. Dazumal arbeiteten 80 Mitarbeiter an zwei Produktionsstätten und sie exportieren ihre Sättel weltweit. Heute Produziert G. Passier & Sohn auf 2.400 qm in Hannover.  

Ins Bürgerhandbuch wurde Georg Christian Passier am 17. September 1867 eingetragen. Ernst Heinrich Georg Passier wurde ebenfalls Sattlermeister und trat 1901 in das Unternehmen seines Vaters... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Ins Bürgerhandbuch wurde Georg Christian Passier am 17. September 1867 eingetragen. Ernst Heinrich Georg Passier wurde ebenfalls Sattlermeister und trat 1901 in das Unternehmen seines Vaters ein. G. Passier & Sohn ist ein deutsches Wirtschaftswunder. Die Produktionen liefen auf Hochtouren, jedoch ohne die Handarbeit eines Fachmannes wäre eine Herstellung eines Sattels undenkbar gewesen. Am 5. August 1992 wurde das Unternehmen G. Passier & Sohn 125 Jahre alt. Dazumal arbeiteten 80 Mitarbeiter an zwei Produktionsstätten und sie exportieren ihre Sättel weltweit. Heute Produziert G. Passier & Sohn auf 2.400 qm in Hannover.  

© 2019 by reitsport.ch AG