Zu Besuch an der „Pferd Bodensee“

Am vergangenen Wochenende war ich an der „Pferd Bodensee“, welche mittlerweile zu einem unserer Traditionsbesuche geworden ist. 

Denn alle zwei Jahre verwandelt die in Süddeutschland angesiedelte, grösste Pferdemesse, die Messehallen des Dreiländerrecks, in eine regelrechte Erlebniswelt für alle Reiter und Pferdeliebhaber.

Jedoch bietet diese Messe nicht nur genügend Shoppingmöglichkeiten, nein es ist dank den drei Reitringen mit Aktionsprogramm, dem Reiter-Feriendorf, der Schau der TOP- Hengste sowie des Gala-Abends „Im Takt der Pferde“ (diesjährige Motto) auch für genügend Fachkompetenz und ausreichend Unterhaltungswert gesorgt. 

Aber natürlich auch die internationalen Aussteller informieren über die neusten Angebote und Trends rund um die Themen PFERDE- Sport, -Zucht und - Haltung. 

Pferde- Sport 

Im Reitsport- Segment waren die folgenden Themen komplett abgedeckt: Pferdesportverbände, Pferderassen, Reitsportausrüstung, Sportpferdefutter, Nahrungsergänzung für Pferde, Pferdegesundheit, Hindernisse, Sättel, Trensen und Vieles mehr…

Pferde- Zucht

Aber auch die Zuchtverbände mit ihren Vorzeige- Stuten, Hengste, dem Birth-Alarm, oder auch der Nahrungsergänzung für Stuten und Fohlen waren ausgiebig vertreten. 

Pferde- Haltung

Die Pferdehaltung beinhaltete sowohl den innovativen Stallbau, die Weidewirtschaft inkl. Koppelzäune sowie die Stalleinrichtung, Führmaschinen, Einstreu, aber auch Futtermittel: vom Grundfutter bis zur Nahrungsergänzung und Pferdepflegeprodukte.

Aber auch die Schweiz war als offizielles Partnerland mit dem Schweizer Nationalgestüt SNG Avenches gut vertreten. Ausserdem konnte die Schweiz dank der grossen „Partnerlandfläche“ zahlreichen heimischen Ausstellern (z. B. Ferienregion Andermatt, Walliser-Bergziegen und natürlich nicht zu vergessen Schweizer Käse) die „günstige“ Gelegenheit nutzen, sich von der besten Seite zu präsentieren. 

Die Schweiz als offizielles Partnerland / Bildquelle: „Pferde Bodensee

Partnerland-Schweiz2-b292db483ec26f7gdab6d9197d874313

Zufriedener Veranstalter 

Die Messe machte seinem Namen alle Ehren, denn mehr als 300 Vierbeiner aus 22 verschiedenen Rassen spielten während den drei Tagen die Hauptrolle auf dem grossen Pferdemeeting am Bodensee. Und jeder weiss, wo es Reiter hat, hat es zusätzlich auch noch ausreichend Hunde ;-P 

Auch erfreute sich der Veranstalter an der starken Resonanz beim fachlich versierten Publikum, denn bis am Sonntagabend wurde ein Besucheranstieg von 19% gemessen (2014 = 29‘100 Personen und im 2016 bereits 34‘800 Personen). Dabei sorgten natürich auch viele Schweizer und Österreicher für den starken Zulauf der neuen Rekordmarke nach drei Messetagen.  

Aber auch das Interesse der Aussteller wird immer grösser (+ 9%), denn es waren insgesamt 407 Aussteller mit ihren Dienstleistungsangeboten und Produkten an der Messe vor Ort. 

Auch die beiden Gala- Vorstellungen am Freitag und Samstag, die unter dem Motto „Takt der Pferde“ das Publikum faszinierten, waren ausserordentlich beliebt, denn sie waren beide Male komplett ausverkauft. 

Die Show am Galaabend „Takt der Pferde“  / Bildquelle: „Pferde Bodensee

0354-PFERD-BODENSEE-2016-2ed1f0607407542g206170c18ec6d407

Die Fachmesse für jeden Geschmack

Dank dem Dreischwerpunkte- Konzept bietet die Messe ein wirklich ausgewogenes Angebot. 

Denn von der richtigen Beratung für Stallungen mit der aktuellsten Futter- und Energie-Technik, über das Wellness- und Gesundheitsprogramm für die Vierbeiner bis hin zur Reitbekleidung und Ausrüstung konnte die Fachmesse alles bieten. 

Wir konnten beispielsweise für den Verein Offerten für den eigenen Springparcours einholen, aber auch genügend Informationen über das neuste Pferdegesundheitszubehör sammeln und uns gleichzeitig dabei selber noch ausrüsten. 

Der Tag hat sich trotz der zweistündigen Fahrt (wenn nicht gerade noch Sportferienanfang wäre ;-P) wirklich gelohnt! Und was sich auch nie ändern wird, ist die Erkenntnis, dass egal zu welcher Zeit du vor Ort eintriffst, es dir IMMER an genügend Zeit mangelt, denn diese vergeht wie im Flug!

Allen die noch nie Besucher dieser Messe waren, kann ich nur sagen, dass sie sich das Wochenende im Feburar 2018 unbedingt vormerken müssen, sobald es definiert ist und allen anderen: Wir sehen uns in zwei Jahren auf dem Messegelände in Friedrichshafen auf der „Schnäppchenjagd“ wieder ;-) 

Meine Messe- Ausbeute 

Einkauf56c706873fb6c

Apropos „Schnäppchen“: gleich unterhalb des Artikels findet ihr ausgewählte Sale- Produkte, welche ich euch ebenfalls gerne empfehle! 

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel