WEG 2014: Heute geht's auf's Cross - CC-Reiter sind ready!

Die zweite Hälfte der internationalen Concours-Complet-Reiter hat gestern die Dressur absolviert - unter ihen auch reitsport.ch Botschafterin Evelyne Bodenmüller. Mit ihrer routinierten Stute Jiva de la Brasserie CH gelang ihr ein guter Test, auch wenn die beiden ein bisschen unter ihren Möglichkeiten blieben. Ihr Ergbenis sind 63,89 %, was in Punkte umgewandelt ein Score von 54.2 ergibt - zum Vergleich: die nach der Dressur führende Sandra Auffahrt geht mit Opgun Louvo mit einem Score von 35 Punkten in die nächste Phase. Die beste Dressur der Schweizer zeigte Einzelreiterin Patrizia Attinger, die mit Raumalpha 67 % (49.5 Punkte) erzielte und damit nur einen Rang hinter CC-Legende Mark Todd auf Platz 30 liegt.

Das Team (Evelyne Bodenmüller, Jasmin Gambirasio, Felix & Ben Vogg) liegt nach der Dressur auf Rang 11. Doch diese Rangierungen sind schon bald wieder Geschichte, den heute geht es ab in den Busch! Die Cross-Country-Strecke rund um das Haras Le Pin ist extrem anspruchsvoll - und das obwohl schon zwei Hindernisse gestrichen wurden: Nr. 20 und Nr. 23 sind raus - die Strecke misst nun "nur" noch 5982 Meter (vorher 6500 Meter). 

Besonderen Respekt zeigten die Reiter nach ihrer Kurs-Begehung vor den Wasserpassagen und dem Hindernis 11, einer Kombination im "Schloss-Look" mit einer anspruchsvollen Distanz auf den Graben. Das Terrain ist hügelig und der Regen der vergangenen Tagen macht die Bodenverhältnisse schwierig, so dass ein spannender - hoffentlich unfallfreier Cross-Tag ! - ansteht. Eine frühe Startnummer könnte heute ein Vorteil sein - doch die Favoriten starten alle spät.....

 Hier die Startzeiten der Schweizer: Jasmin Gambirasio: 10:44 Uhr; Ben Vogg: 12:20 Uhr; Sébastien Poirier: 13:20 Uhr; Evelyne Bodenmüller: 14.20 Uhr; Patrizia Attinger: 14:44 Uhr, Felix Vogg: 15.48 Uhr - der letzte Ritt ist gegen 16 Uhr.  Viel Glück Euch allen!

Zum Kursplan geht es hier

Weitere Infos und Live-Resultate hier

 

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.