weitere anzeigen
weniger anzeigen

Was gehört in meinen Stallschrank?

Wir haben unsere Reitkammer fertig ausgebaut. In einem alten Baustellencontainer befindet sich nun unsere Sattelkammer und unser Aufenthaltsraum. Doch was gehört eigentlich alles in einen gut ausgestatteten Stallschrank?

Mein Sattelschrank ist eigentlich meine Notfallkammer. Ich habe alles in diesem kleinen Schrank was mir das Leben vereinfacht und was ich im täglichen Leben mit Pferden brauche.

Rund ums Pferd:

In meinem Stallschrank oder besser gesagt auf meinem Stallschrank befinden sich meine Pferdedecken. Ich besitze aktuell zwei Abschwitzt Decken, eine dicke Winterdecke und eine Regendecke. Für Isländer kann man darüber streiten ob eine Winterdecke nötig ist. Ich möchte mein Pferd aber im Winter eigentlich decken.
Für mein Pony habe ich zusätzlich ein Turnierzaum, ein Turnierhalfter und einige Ersatzteile für die Zäumung sowie Boots und ein Ersatz Fliegennetz. All diese Teile lagere ich in meinem Schrank.

Horze

Trensenhalter - schwarz

CHF 9.90Zum Produkt

Das passt bis jetzt auch alles immer noch recht gut da rein. Meine Transportgamaschen befinden sich ebenfalls oberhalb von meinem Schrank, somit ist das eigentlich auch schon alles. Meine Pferdeapotheke und meine Putz Box befindet sich ausserhalb von unserer Sattelkammer, direkt beim Putzplatz.

CHF 0.00Zum Produkt

Für mich:

Wie kann es auch anders sein, ich könnte problemlos eine Nacht im Stall schlafen und hätte immer noch genügend Kleider. Meine schönen Reithosen habe ich immer schön auf Bügel aufgehängt, dazu kommt eine günstigere Reithose, meine Notfallhose, die befindet sich in meinem Kleidernotfallkorb.

Horze

Reitleggings Kniegrip Madison Damen - dark navy/placid blue

CHF 39.90Zum Produkt

Die Hose kann auch gut einmal ausgelehnt werden, da stört es mich nicht, wenn ich sie eine Woche nicht habe. Da meine Reithosenanzahl an einer Hand abzählbar sind, ist das ein riesen Vorteil und ich war schon einige Male sehr froh!

Meine Kleider sind an Bügeln aufgehängt oder sie befinden sich an dem herzigen Pferdekleideraufhänger. Er verleiht meinem Schrank gerade noch ein süssen Tuch.

HKM

Garderobe mit laufendem Pferd

CHF 11.90Zum Produkt

Ich zähle zwei Regenjacken, drei Pullis, eine Trainerhose und eine Leggins. Alles Kleider die ich dringend brauche und mir einige Male echt geholfen haben. Dazu kommt ein Sport BH, zwei Paar Socken und eine Ersatz Unterhose. Vielleicht lacht ihr jetzt! Ich kann euch aber eine Geschichte erzählen! Die Ersatzunterhose und den Sport BH habe ich echt schon mehr als einmal gebraucht. Ich erinnere mich an ein Training letzten Sommer. Es regnete wie aus Kübeln und ich kann wirklich total durchnässt im Stall an! Da bei uns Stall machen und Füttern, Futter bereit machen und Mist bewirtschaften immer dazu gehört, war ich um all die trockenen Kleider mehr als nur ein wenig froh. Seit dem Tag führe ich immer ein komplettes Outfit in meinem Schrank. Ein frisches Top und ein normales T-Shirt runden meine Garderobe ab. Und ob ihr es glaubt oder nicht, dass passt alles in eine Schublade!

Natürlich findest Du in meinem Schrank auch mein Reithelm und ja, mein Turnierhelm. Mit schönen Steinchen für einen glänzenden Auftritt. Den habe ich letztes Jahr auf meinen Geburtstag bekommen und er ist mein Lieblingsstück. Natürlich habe ich ihn beim Probereiten vom Pony auch getragen, es sollte ja schon alles passen.

Neben Kleider dürfen natürlich auch Schuhe nicht fehlen. Bei mir findest Du meine normalen Reitschuhe, Stiefel und Laufschuhe, ja Du liest richtig, Joggingschuhe.

Ich versuche mein Pferd immer verschieden auszulasten und ab nächster Woche gehört auch das Laufen am Fahrrad oder das Joggen mit dem Pferd dazu! Ich finde das eine sehr gute Abwechslung und die Pferde laufen meist ziemlich locker und ohne Gewicht im Rücken. Sehr empfehlenswert, auch für eine starke Bindung.

 

Neben Reitutensilien, Kleider und sonstigem wichtigen habe ich noch einige Sachen für den Alltag. Bei mir im Schrank hat es immer ein Bauchtäschli. Ich finde die sind echt praktisch im Sommer, wenn man keine Jacke dabeihat. Es ist ja so, dass das Natel leider nicht mehr so locker in die Hosentaschen der Reithosen passen.

Dazu bewahre ich immer ein Sackmesser auf, habe ich schon oft gebraucht und gehört meiner Meinung zu jedem Schweizer dazu. Für meinen Akku beim Natel habe ich eine Powerbank und ein Ladekabel. Dazu kommt, dass ich immer CHF 30.- Bargeld dabeihabe.  Falls wir einmal wirklich Hunger haben und eine Pizza bestellen wollen, man weiss ja nie.

Immer praktisch finde ich auch Karabiner. Sie sind für die Heunetzte im Hänger zu brauchen, um Sachen mit einander zu verbinden oder einfach nur, um den Autoschlüssel an der Reithose zu befestigen.

Kingsland

Karabiner Aluminium (3er Set) - schwarz/rot/silber

CHF 9.90Zum Produkt

Ich hoffe, ich konnte euch und eurem Stallschrank vielleicht noch ein fehlendes Teil aufzeigen.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Xenia mit Aeringi, alias das Ei.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2020 by reitsport.ch AG