weitere anzeigen
weniger anzeigen

Vor und Nachteile von Ekzemerdecken

In meinem letzten Blogg habe ich über das Sommerekzem berichtet. Es  gibt viele Massnahmen um einem Ekzemer zu helfen, was aber sicherlich am meisten hilft, ist eine Ekzemerdecke!

Bei uns im Shop gibt es verschiedene Ausführungen und ich habe für euch an meinem Pferd mal die Handhabung getestet.

Die Preise

Sprechen wir zuerst über die Preise. Wie überall  bieten wir vom kleinen Budget bis zum grossen Budget für jeden etwas. Die günstigste Decke ist von BR. Diese Ekzem Decke

BR

Ekzemdecke - grau

CHF 79.90Zum Produkt

·  Artikel-Nr.: A31838601

Es gibt die Decke in zwei Farben. Ein helles beige, fast wie Sand und ein dunkles braun. Die Decke besteht aus 69% Polyamid  mit 21% Polyester und 10% Lycra und ist natürlich maschinenwaschbar bis 30°C. Das finde ich sehr wichtig!

Wenn ich die Decke so betrachte sieht sie für mich ganz passabel aus. Die Bauchstücke dürften noch ein wenig länger sein. Ansonsten deckt dieses Produkt alle Stellen sehr gut ab.

 

Die  teuerste Decke ist die von Horseware und nichts fürs kleine Budget. Die Decke wird inkl. Fliegenmaske  geliefert. Das Material ist einiges robuster als das von der günstigeren Decke. Ich sehe hier pro und contras. Das Pro ist ganz klar die Langlebigkeit. Die Decke hält einiges aus. Für das Pferd stelle ich mir aber die weniger robuste Decke angenehmer vor. Die Decken müssen den ganzen Tag getragen werden und sollten sehr leicht und flexibel sein.

Horseware

Ekzemerdecke Rambo Sweetitch Hoody Vam. inkl. Fliegenmaske - baby blue

CHF 239.90Zum Produkt

Getestet habe ich aber eine Decke von Busse. Man muss dazu sagen, wer noch nie eine Ekzemerdecke an seinem Pferd probiert hat, wird beim ersten Mal ganz schön überfordert sein. Wo ist oben und unten und welche Schnalle kommt wo hin. Wenn man das erst Mal entwirrt hat, kommt es eigentlich ganz gut. Die Decke ist für mein Pony tendenziell eher zu eng. Das sind wir uns aber gewohnt. Er ist mit 400 Kilo für ein Isländer ganz schön massig.  Er hat ziemlich viel Hals und das merkt man bei einer solchen Decke sehr gut. Dazu kommt noch einiges an Mähne die verstaut werden muss. Das sehe ich als grossen Nachteil bei diesen Decken. Die Mähne leidet unter der Verpackung sehr. Extra Pflege ist immer nötig!

Die Handhabung ist einfach und ich fand die Anlieferung schon sehr praktisch. Schön verpackt in einem Sack mit Reissverschluss kann man die Decke im Winter gut verstauen.  Ich habe mein Pferd geführt, die Bewegungsfreiheit scheint gut zu sein.  Was mir sehr gut gefällt, ist der weit nach hinten geschnittene Bauchteil. Gerade während der Weidesaison ist der Bauch von den Mücken stark gequält. Je besser diese Partie abgedeckt ist, umso besser geht es also meinem Pferd. Auch die extra gepolsterten Bauchgurte finde ich extrem gut. So wird das ribschen minimiert und der Tragekomfort extrem verbessert. Die Decke kann auf verschiedene Weise angepasst werden und so wird es dem Pferdekörper gerecht.

Die Farbe finde ich gewöhnungsbedürftig aber bekanntlich spielt ja die Farbe keine Rolle.

BUSSE

Ekzemerdecke Extensive - navy

CHF 146.90Zum Produkt

Wer auf Nummer sicher gehen will, sprüht sein Pferd neben der Decke auch noch ein. Der Spray kann problemlos auf die Decke gesprüht werden. Um die Mähne und den Schweif zu schützen, empfehle ich das Einreiben von einer Creme. Wenn die Haare leicht fetig sind, kratzen sie weniger und dem Pferd ist automatisch geholfen.

Vorsicht ist geboten in grossen, verspielten Herden. Die Decken sind nicht geeignet, wenn die Pferde übermässig und heftig miteinander spielen. Auch sollte immer bedacht werden, dass bei Regen die Decke sofort abgezogen werden muss. Obwohl die Stoffe super gut sind, weisen sie kein Wasser ab und saugen sich voll.

Mein Fazit

Wenn es nötig ist, finde ich die Anschaffung einer Decke für Sommerekzemer sehr sinnvoll. Ich denke es ist wie bei vielen Produkten. Man sollte das Pferd testen lassen. Nicht jedes Pferd mag das gleiche Produkt und fühlt sich im Schnitt der Decke wohl. Die Decken sollten also nicht nach Preis, sondern nach Wohlfühlpunkt vom Pferd ausgewählt werden.

Ich wünsche euch einen ekzemfreien Sommer und viel Spass beim Austesten.

 

Xenia mit Aeringi

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2020 by reitsport.ch AG