Top-Model präsentiert Pferdesport auf CNN

Pferdesport wird künftig einem  noch grösseren TV-Publikum zugänglich. Wie die FEI mitteilt, baut der weltweit tätige Sender CNN Interantional seine Berichterstattung über grosse Reitsport-Events massiv aus.

 Auf CNN soll es sogar eine eigene Sendung geben, die dem Pferdesport gewidment ist. CNN Equestrian wird präsentiert vom britischen Top-Model Jodie Kidd (u.a. für Chanel, YSL, Lagerfeld), die eine begeisterte Reiterin und Polospielierin ist. Kidd wird zum ersten Mal für CNN bei den Weltreiterspielen in der Normandie im Einsatz sein und im Oktober auch über den FEI Nationscup-Final in Barcelona berichten. Kidd zur Seite steht die erfahrene CNN-Reporterin Christina Mcfarlane.

FEI-Präsidentin HRH Prinzessin Haya freut sich über das Engagement von CNN: "Der Pferdesport wird so einem grossen neuen Publikum zugänglich gemacht und weitere Anhänger gewinnen." 

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.