Swiss R-Challenge: Pascal Bucher legt vor

In den Ausscheidungsprüfungen in der grossen Tour der Swiss R-Challenge gab es heute in Sins nur einen Sieger. Pascal Bucher aus Retschwil konnte nach seinem Sieg in der kleinen Tour vom Samstag heute beide Springen gewinnen. Im Sattel seiner zwölfjähigen Fuchsstute Ulyssia du Purga, die für ihre schnellen Runden bekannt ist, nahm er im Stechen des R135 dem zweitklassierten André Muff (Gunzwil) auf Uber fast fünf Sekunden ab. Im dritten Rang konnte sich der OK Präsident des Turniers, Hans Meier aus Hagendorn mit For Pleausre's Little Boy klassieren.
Auch in der Prüfung über 130 cm waren die Männer auf den ersten Rängen unter sich. Hinter Bucher klassierte sich Reto Kaufmann aus Uttigen mit Bounty de F. im zweiten und Jacques Bruneau aus Müntschemier mit Raby May im dritten Rang.


Rangliste R130


Rangliste R135

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.