weitere anzeigen
weniger anzeigen

Sportfohlenauktion Sursee

Sportfohlenauktion Sursee – Sporthoffnungen auf vier Beinen


Was heute aus der Zuchtagenda nicht mehr wegzudenken ist, hat vor fast 30 Jahren in einer kleinen Reithalle angefangen. Damals dachte auch niemand, dass Auktionsfohlen einmal international für Aufsehen sorgen.
Es war im Jahr 1990 als die Mitglieder der Luzerner Warmblutpferdezucht nach einer Möglichkeit suchten, ihre Fohlen zu verkaufen. So wurde in der Reithalle Dagmersellen eine Auktion ins Leben gerufen, die sich schnell grosser Beliebtheit erfreute. Jahr für Jahr drehten rund 50 Fohlen ihre Runden in der Reithalle und wechselten den Besitzer.

Der Wunsch nach mehr Platz
Schon in der Reithalle Dagmersellen versuchte man einen VIP-Bereich einzurichten und den Pferdefreunden mehr Platz zu bieten. Doch die Organisatoren waren aus Platzgründen schnell am Limit. So ist man im Jahr 2000 nach Ruswil umgezogen. Die neu erbaute Krieger-Halle bot beste Bedingungen. Eine grosse Tribüne für 700 Besucher, ein grosszügiger VIP-Bereich, Küche, Bar und Stallungen hatte alles in der über 100 Meter langen Halle Platz. Zeitweise wurden in Ruswil auch Reitpferde präsentiert und verkauft.

Der Wunsch nach mehr Qualität
Das Organisationskomitee war stets bemüht, das beste für Züchter, Pferde, Besucher und Käufer zu bieten. So wurde die Zahl der Fohlen von 50 stetig reduziert bis auf die heutige Zahl von rund 35. Damit sollte die Auktion spannender und die Qualität der Fohlen noch besser werden.
Nach dem Umzug der Auktion nach Ruswil, wurde die Selektion der Fohlen von Ettiswil nach Dagmersellen verlegt. Bewertung durch Experten in Typ, Körperbau und Gang sowie bereits ein Fotoshooting für den Auktionskatalog steht für die kleinen Nachwuchshoffnungen auf dem Programm. Nach diesem spannenden Tag nimmt das OK die Selektion vor und bestimmt, welche Sportfohlen an der Auktion vorgestellt werden. Dieses Vorgehen wird immer wieder kritisch hinterfragt, hat sich aber in den letzten Jahren bewährt.


Der Wunsch nach der perfekten Lösung
Die Sportfohlenauktion musste nach 12 Austragungen in Ruswil wieder den Standort wechseln, da der Vertrag mit der Firma Krieger nicht verlängert werden konnte. Bis heute findet die Sportfohlenauktion daher in Sursee statt. So riecht es Ende September in der Stadthalle – eigentlich eine Dreifachturnhalle – nach Sägemehl statt Schweiss und man hört Pferdewiehern statt Sportlehrerrufe. Sursee bietet alles, was es für eine Auktion braucht: Zuschauertribünen, Platz für einen grosszügigen VIP-Bereich, Platz für Boxen, Parkplätze für Pferdeanhänger und Besucher. Doch logistisch ist der Aufwand gross. Der Boden fürs Viereck muss verlegt, Boxen extra aufgestellt, das Ambiente auf Pferdeveranstaltung getrimmt werden. Die perfekte Lösung gibt es aber wohl kaum und so wird die Sportfohlenauktion bis auf weiteres in Sursee bleiben.

Mehr als ein Wunsch: Erfolgreiche Auktionsfohlen in Dressur...
Fohlen, die an der Sportfohlenauktion ihren neuen Besitzer finden, zählen nicht nur regelmässig zu den schönsten ihres Jahrgangs. Dass sie auch später erfolgreiche Sportpferde werden, stellen sie auch an der Schweizermeisterschaft der CH-Pferde in Avenches immer wieder unter Beweis. Im vergangenen Jahr war die allen voran Delioh von Buchmatt CH. Mit seiner Reiterin Carla Aeberhard wurde der eindrucksvolle schwarzbraune Wallach Sieger der Superpromotion Dressur der Stufe S. An der Sportfohlenauktion im Jahre 2008 liess der Sohn des Danone (Mv Wolkenstein II) sein Talent schon erahnen und bestätigt dies nun eindrucksvoll. Delioh von Buchmatt CH und Carla Aeberhard sind auch international regelmässig unter den klassierten Paaren zu finden. Auch bei den vierjährigen Dressurpferden stand ein ehemaliges Auktionsfohlen ganz vorne. Fidelio von Worrenberg CH (Fidertanz x Lauries Crusador XX) wechselte 2013 über die Sportfohlenauktion den Besitzer.
Ins Schweizer Dressur Kader geschafft, hat es Darko of De Niro ZS CH mit seiner Reiterin Tiggy Lenherr. Dank konstanten Leistungen auf höchstem Niveau konnte das Paar an der diesjährigen Europameisterscht in Göteborg (SWE) sein Championatsdebut geben.

...Springen...
Im grossen Springplatz waren ehemalige Auktionsfohlen ebenfalls erfolgreich. Schweizermeister der vierjährigen Springpferde darf sich Fayuri AWR CH (Favorit Ask x Lombard) nennen. Aus derselben Zucht ist Cina Donna AWR CH (Chacco-Blue x Lombard). Sie erreichte mit ihrem Reiter Marcel Albisser den zweiten Rang in der Superpromotion Springen. Cina Donna AWR CH war – wie Delioh von Buchmatt CH – 2008 im Lot der Sportfohlenauktion. Ein ehemaliges Auktionsfohlen, das auf internationalem Niveau für Aufsehen sorgt, ist Cardano CH. Ebenfalls 2008 geboren und über die Sportfohlenauktion versteigert, ist der Chameur-Sohn regelmässig auf den grossen Springturnieren anzutreffen. Bei seinem Auftritt im Nationenpreis des CSIO St. Gallen 2017 überzeugte er mit seinem Reiter Niklaus Rutschi. Dazu kommen internationale Top-Ten-Klassierungen u.a. in Falsterbo (SWE) oder Dettighofen-Albführen (DE).

... und Zuchtwettbewerben
Fohlen, die über die Sportfohlenauktion einen neuen Besitzer finden, erfüllen die Erwartungen aber auch bereits in Zuchtwettbewerben. So waren die Siegerstuten der Prämienzuchtstutenschau 2013 (Syparis von Kaltweid CH), 2014 (Contessa H CH) und 2017 (Kanna ZSH CH) ehemalige Auktionsfohlen in Sursee.
An der 28. Sportfohlenauktion können Sie aber auch schon Schweizermeister ersteigern. Sol Easy Women CH (Katalog-Nummer 7) wurde am Wochenende zum schönsten Stutfohlen Dressur gekürt. Details zu Sol Easy Women CH und den weiteren Fohlen der Kollektion finden Sie unter www.sportfohlenauktion.ch. Und einige dieser Fohlen werden in ein paar Jahren ebenfalls sportlich überzeugen. Getreu dem Motto - wo grosse Sportkarrieren beginnen.

Am 4. August werden die Fohlen des Jahrgangs 2018 auf der Reitanlage des KRV Oberwiggertal in Dagmersellen beurteilt und für die Sportfohlenauktion selektioniert. Weitere Infos und Startliste hier:
http://luzernerpferde.ch/zucht/Fohlenschau_2018%20Programm.pdf


Die Sportfohlenauktion Sursee 2018 findet am Samstag, 22. September in der Stadthalle Sursee statt. Die Kollektion wird ab Mitte August online zu finden sein:
www.sportfohlenauktion.ch

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2021 by reitsport.ch AG