weitere anzeigen
weniger anzeigen

Samshield Helm

Samshield Helm:

 

Meiner Meinung nach ist bei der Marke Samshield die Funktion und Design perfekt kombiniert. In erster Linie muss man davon überzeugt sein, dass der Helm mir besten Schutz gibt: eine massive, schützende Schale und ein weichen Kinnschutz. Im besten Fall sollte man auch nicht ohne Ende Schwitzen unter dem Helm – dafür sorgt das innovative Belüftungssystem. Diese Aspekte sind genau beim Samshield durchdacht. Durch die hohe Qualität kann ein Helm dieser Marke auch mehrere Jahre getragen werden, ohne dass irgendwelche Mängel festgestellt werden.

 

Der Samshield Helm sitzt satt am Kopf an, ohne irgendwo zu drücken oder schwer zu sein. Ein hygienischer Vorteil ist, dass der Liner bei jedem Helm herausnehmbar und waschbar ist, dieses kann auch immer in jeder Grösse dazu bestellt werden.

 

Ich habe mich für das „Modell Basis Shadowmatt in schwarz“ entschieden, klassisch und elegant – Zuhause braucht es für mich keine Strass-Steine. Auch als die ersten Samshield-Helme auf den Markt kamen, gab es noch nicht so viele Design-Möglichkeiten. Mittlerweile gibt es einen Samshield-Konfigurator, wobei man alle Materialien selbst auswählen kann, dies lässt keine Wünsche offen. Blau/Schwarz/Braun, matt oder glänzig, Verzierungen in roségold, silber oder gold, wenig Strass oder viel Strass usw.

 

Wie es so schön ist, man sieht immer tausende von Angeboten und Helmen, da gerät man schon einmal in Versuchung, ein weiteres Modell zu kaufen –> also habe ich mich fürs Turnier für das Modell „Basis Shadowmatt 255 Swarovski blau“ entschieden. Eine elegantere Variante zum Helm fürs Training oder Zuhause, damit glänzt man immer.

 

Fazit: Standard trägt jeder – choose Samshield!

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2020 by reitsport.ch AG