Reithosen - der grosse Vergleich

Reithosen sind für uns Reiter der Grundstein unserer Ausrüstung. Sie sollen bequem sein, uns Halt im Sattel verleihen und natürlich auch gut aussehen. Es gibt so viele qualitativ hochwertige und gut aussehende Reithosen, dass es oft sehr schwierig ist, sich für ein Paar zu entscheiden. Um Euch diese Entscheidung etwas zu erleichtern, möchte ich Euch in einem Reithosen-Test fünf unserer Topmarken im Online-Shop etwas näher vorstellen.

Pikeur Reithosen
Klassische Schnitte, tolle Materialien und viel Liebe zum Detail prägen die Reithosen von Pikeur. Da wundert man sich nicht, dass sie auch von absoluten Spitzenreitern wie Ludger Beerbaum oder Jessica von Bredow-Werndl getragen werden. Doch auch im Breitensport sind die zeitlosen Reithosen von Pikeur weit verbreitet. Viele der Pikeur Reithosen weisen klassische Farben, wie Brauntöne, Grau oder Schwarz auf. Dennoch sind sie immer sehr zeitgemäss. Der Top Brand Pikeur verleiht seinen Hosen mit speziellen Schnitten, kleinen Strass-Applikationen und hoch funktionellen Stoffen, moderne Akzente. Des weiteren ist es gut zu wissen, dass die Reithosen von Pikeur tendenziell etwas kleiner ausfallen. Wenn Du also gerne klassische Reithosen mit modernen Akzenten trägst, bist Du bei Pikeur  an der richtigen Adresse.

Spooks Reithosen
Farbenfroher geht es bei Spooks zu und her. Knallige Farben, aufwändige Logos und ein sehr junges Erscheinungsbild sind hier eher anzutreffen. Natürlich findet man aber auch bei dieser Marke die klassischeren Reithosenfarben. Aber auch da bleibt sich Spooks treu und ergänzt diese mit auffälligen Details. Nebst dem Erscheinungsbild wird auch die Qualität und der Komfort bei Spooks gross geschrieben. Leichte Stoffe und tolle Schnitte werden Dich beim ersten Tragen einer Spooks Reithose begeistern. Da die Marke sehr jugendlich ist, wundert es auch nicht, dass Hosen wie das Modell Ricarda mit Kniebesatz http://www.reitsport.ch/reiter/turnierbekleidung/reithosen/spooks-reithose-ricarda-kniebesatz-weiss von jungen, aufstrebenden Sportlerinnen wie zum Beispiel Theresa Krapf und Simone Blum getragen werden. Wenn Du also gerne sehr stylisch unterwegs bist findest Du bei Spooks sicher die passende Beinbekleidung zum Reiten.

Equiline Reithosen
Bei Equiline kommt dagegen ganz klar die italienische Mode zum Zuge. Fantastische Schnitte (welche aber ziemlich klein ausfallen), viele Details und sehr hochwertige Materialien lassen die Modelle von Equiline zu absoluten Lieblingsstücken werden. Bei dieser Marke ist zudem der Grip Besatz zu betonen. Equiline ist in diesem Bezug schon stark spezialisiert und übernimmt eine klare Vorreiterrolle auf dem Markt. Vielleicht liegt es ja auch ein bisschen an den Equiline Reithosen, dass Reiter wie Ben Maher, Michel Robert und Dorothee Schneider stets fest im Sattel sitzen? Wie bereits angedeutet bestechen die Reithosen des Top-Brands Equiline aber nicht nur durch die verwendeten Materialien, sondern auch durch den perfekten Schnitt. Mit ihrem Look versprühen sie italienisches Modeflair, was man zum Beispiel der Reithose W Studs Federica  schon von weitem ansieht. Wenn Du also ein Fan von italienischer Mode bist, wirst Du bei Equiline  garantiert Deine neue Lieblings-Reithose finden.

Kingsland Reithosen
Schaut man sich nun die Reithosen von Kingsland an, findet man alles was das Herz begehrt. Die Palette reicht von sehr schlichten Modellen aus der Classic Collection wie beispielsweise die Reithose Reithose Kelly mit Kniebesatz  bis hin zu sehr knalligen Modellen mit vielen aufwändigen Details. Doch egal ob man es lieber klassisch oder trendy mag, die Hosen bestechen durch ihren hohen Tragekomfort. Kein Wunder also, dass auch Reiter wie Markus Ehning oder Morgan Barbaçon Mestre diese Reithosen tragen. Aber auch hier in der Schweiz, sieht man Kingsland Reithosen überall auf Turnieren und Trainingsplätzen - und wer schon einmal eine getragen hat weiss auch warum. Die Reithosen von Kingsland bieten Reitern einen unglaublichen Tragekomfort und sehen immer sehr schick und zugleich sportlich aus.

Horze Reithosen
Für Reiter mit einem etwas kleinerem Budget, aber dennoch hohen Qualitätsansprüchen, sind die Reithosen von Horze massgeschneidert. Hier findest Du von klassischen schwarzen Reithosen, über jene in Jeans Optik, wie das Modell Silvia, bis hin zur knallroten Hose mit Kontrastbesatz alles. Gerade deshalb sind die Horze Reithosen für jeden geeignet. Doch nicht nur die Optik dieser Reithosen, sondern auch die Qualität und die verwendeten Materialien lassen keine Wünsche offen. So haben auch diese Hosen den Weg bis zu Profireitern auf der ganzen Welt gefunden und werden unter anderem von Nicolas Delmotte oder Heather Schneider getragen. Überzeuge Dich selbst von der grossen Auswahl an Horze Reithosen  in unserem Online-Shop.

Schlussendlich ist es immer eine Geschmacksfrage, welche Reithose  für Dich die beste ist. Jedoch wirst Du bei diesen fünf Marken mit jeder Reithose eine garantiert gute Wahl treffen. Es empfiehlt es sich jeweils mehr als nur ein Modell zu probieren und offen für Neues zu bleiben. Warum galoppierst Du also nicht in Langenthal in unserer Boutique vorbei und findest Deinen neuen Liebling mit Hilfe einer kompetenten Beratung? Oder Du bestellst sie einfach bequem online, ganz ohne Versandkosten. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel