BLACK FRIDAY - Jetzt von den besten Deals profitieren und bis zu 60% sparen - Verlängertes Rückgaberecht bis 08.01.
cross
weitere anzeigen
weniger anzeigen

Produktetest Reitstrumpfhosen und Reitsocken

In meinem letzten Beitrag habe ich darüber berichtet, was ich alles in die Pferdeferien mitnehme!

Heute möchte ich euch einen Produktetestbericht dazu abgeben. Ich konnte die Produkte jetzt bei minus fünf Grad und während 7 Stunden in der Kälte testen.

Kingsland

Reitstrümpfe Smart Layer Damen - nude

CHF 29.90Zum Produkt

Starten wir mit den Reitstrümpfen von Kingsland. Die Strümpfe bestehen aus einem Wollmix. Die Wade ist mit Nylon, so hat man im Reitstiefel mehr Platz.

Ich habe mir die Farbe Nude bestellt, leider hatte es Schwarz nicht an Lager. Ich muss sagen, gerade für die Turniere im Winter eignet sich Nude aber eigentlich besser.

Die Strumpfhosen sind extrem bequem und punkten bei mir durch die nahtlose Verarbeitung.

Wenn ich Tights unter die Reithosen ziehe, stören mich die Nähte. Ich bin da ganz schön heikel! Die Strumpfhosen sind super weich und fühlen sich auf der Haut gut an. Kein Kratzen oder Scheuern. Ich trage selten Reitstiefel, somit ist der Nylonanteil für mich nicht maßgebend. Wichtig ist aber die Wärme.

Wir besuchten am Samstag drei Höfe und ich schätze, ich war gegen sieben Stunden an der Kälte. Die Strumpfhose trug ich unter meiner Softshell Hose, ich hatte keine kalten Beine. Obwohl ich sehr viel anhatte und die Kälte nicht durch kam, fühlte ich mich überhaupt nicht unwohl durch die vielen Kleider. Ich mag das nicht, wenn ich so dick eingepackt bin, dass ich mich nicht bewegen kann.

Die Strumpfhosen verrutschen kein bisschen und auch am Abend fühlen sie sich gut an. Der Bund schneidet bei mir nicht ein und das kenne ich sonst von vielen Strumpfhosen.

Die Qualität ist gut und ich bin davon überzeugt, dass diese Strumpfhose nicht so schnell reißt.

euro-star

Reitsocken Kensi Damen - otter

CHF 11.90Zum Produkt

Um meine Füße und Waden warmzuhalten kaufte ich mir noch die Reitsocken von Eurostar.

Das Baumwohl Mischgewebe sorgt für gute Wärme und besten Tragekomfort. Die Sohle ist verstärkt. Ich trug einen gefütterten Reitschuh, die Strümpfe und den Reitsocken darüber, viel mehr passt nicht in meinen Schuh. Diese Schichten waren die richtige Entscheidung, ich hatte auch warme Füße!

Ich habe oft das Problem, dass Kniesocken bei mir einschneiden. Gerade wenn ich von warmen zu kalten Locations wechsle, schwellen meine Beine an und der Bund der Socken schneidet schön ein, das war hier gar nicht der Fall!

Beide Produkte haben mich echt überzeugt. Ich bin nicht ein großer Fan von Werbung für Produkte, die ich nicht selber getestet habe. Ich brauchte dringend neue Strumpfhosen und ich dachte mir, jetzt kaufe ich für ein mal ein Produkt, das von Reiter für Reiter hergestellt wurde. Es hat sich gelohnt. In meiner Arbeit trage ich oft Strumpfhosen und vom Tragekomfort, der Verarbeitung und dem Material stehen sich diese doch so gleichen Kleidungsstücke in nichts Nahe. Wer einen treuen Begleiter für den Winter sucht, nicht allzu viel Geld ausgeben will und es auch bequem mag, kauft am besten die Strumpfhosen von Kingsland.

Ich freue mich jetzt schon, wenn ich meine neue Errungenschaft auch mit meinem Pferd testen kann. Nicht mehr lange und dann ist er von seinen Ferien zurück.

Ich wünsche euch einen warmen Winter.

Xenia mit Aeringi

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2020 by reitsport.ch AG