Pferdegesundheit - Equinella

Kennt euer Tierarzt Equinella bereits? Equinella ist die neue Online-Plattform, mit welcher Meldungen von Krankheitsfällen oder Symptomen schnell und übersichtlich erfasst werden. Tierärzte können von unterwegs sofort auf aktuellste Infos auf amtlich nicht-meldepflichtige Krankheiten zugreifen. Reitsport.ch hat für Pferdebesitzer die wichtigsten Details zum neuen System zusammengetragen.

Die neue Melde- und Informationsplattform Equinella ist seit Mitte Dezember online. Ziel von Equinella ist die Überwachung und Früherkennung von Pferdekrankheiten durch regelmässige Meldung von Krankheitsfällen und Symptomen. Dabei werden über diese Plattform nur amtlich nicht-meldepflichtige Krankheiten von Tierärzten erfasst. Tierseuchen werden weiterhin vom Tierarzt direkt dem Kantonstierarzt gemeldet.

Auf Equinella kann Dein Tierarzt Meldungen von Krankheitsfällen oder Symptomen schnell und einfach am Computer erfassen und nachschauen. So können die Daten gleich während der Behandlung an mobilen Geräten wie Laptops oder Smartphones eingetragen werden. Die gemeldeten Daten werden in einer zentralen Datenbank abgelegt und im Sinne der Früherkennung von der Equinella-Fachstelle regelmässig anonymisiert ausgewertet. Registrierte Sentinel-Tierärztinnen und -Tierärzte erhalten jeweils die neusten Ergebnisse der Auswertungen in Form eines Newsletters zugestellt.

Mit Equinella können Pferdekrankheiten noch besser behandelt werden und erkannt werden. Frag doch beim nächsten Mal nach, ob Dein Tierarzt bereits Nutzer von Equinelle ist.

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.