Kräuter - wärmende und kühlende

In kalten Tagen tut eine wärmende Massage richtig gut! Wir sprechen hier selbstverständlich von Massagen für Pferde!

Nach einem intensiven Training kann es für Pferde sehr wohltuend sein, wenn sie wärmendes Arnika auf die Sattellage einmassiert bekommen. Das Konzentrat ist flüssig und trocknet dann auch schnell - ohne die Haare zu verkleben.

Im Winter, wenn die Beine nicht mit Wasser gekühlt werden, bietet sich das kühlende Arnika Ice an - oder auch einfach das regenerierende, hautfreundliche Arnika. Horze hat die Flüssigkeiten in praktische Flaschen abgefüllt - so dass beim Auftragen auf die Beine nichts vom Gel verloren geht. Direktes Auftragen - was bei dem Gel in Dosen nicht möglich ist - lässt eine saubere, hygienische Pflege zu. Unsere Botschafterin ist vom Pharma Arnika überzeugt und setzt es regelässig ein.

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Pharma Arnika, 1000ml
Horze Pharma Arnika, 1000ml
CHF 14.90
Zum Artikel