Kalte Tage modisch überstehen - Outfit 1: Brauntöne

Der Winter und die damit verbundenen kalten Tage rücken näher. Oft fühlt man sich in dieser Zeit bei der Stallarbeit und auf dem Pferd nicht besonders chic. Das gut Eingepackt aber auch stylisch und schön sein kann, will ich euch hier zeigen und hab extra für euch drei kuschlig- warme Outfits zusammengestellt.

Pullover:
Der braune Pikeur Pullover ist sowohl auf dem Pferd, sowie auch im Alltag ein absoluter Hingucker und lohnt sich auf jedenfall anzuprobieren.

Jacke:
Die Fleecejacke in der Farbe champagne der Marke Pikeur begleitet die im sportlichen und modischen Look durch die kalten Wintertage.

Hosen:
Die neue Vollbesatz- Reithose der Marke Horze besticht durch ihre wunderschönen Details. Da es sich nicht um eine Thermoreithose handelt ist zu raten, Thermounterwäsche darunter zu tragen. Thermoset für unter die Reitkleidung

Gurt:
Dieser wunderschöne Ledergürtel passt perfekt zu diesem Outfit und kann auch nach dem Winter ideal zu einem neuen Reitoutfit getragen werden.

Schuhe:
Mit diesem robusten und trotzdem modischen Schuh freuen sich deine Füsse auf die kalten Wintertage.Der Winterschuh ist sowohl für die Stallarbeit, wie auch fürs Ausreiten ideal.

Mütze:
Mit dieser kuschlig- warmen und modernen Mütze bist du der Blickfang imStall. Dazu hält die Pikeur - Mütze deine Ohren den Winter durch warm.

Hier zu den weiteren Outfits:
Outfit 2: ausgefallen und farbig
Outfit 3: schlicht, schwarz-grau

Viel Spass beim Shoppen.

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel