André Muff ist der Sieger der grossen Tour der Swiss R-Challenge in Dagmersellen

Am Abend ging es dem Höhepunkt entgegen mit der grossen Tour der Swiss R-Challenge. Die R130 Prüfung konnte Hofer Urs aus Bösingen mit seinem Pferd Opale des Ruessets für sich entscheiden. Dies vor Ursula Rusch-Muggli und Reto Kaufmann.

In der R135 Prüfung schafften es lediglich 7 Paare ins Stechen. Die schnellste Zeit legte André Muff mit seinem Pferd Uber hin. Er verwies Reto Kaufmann und Jacky Studer auf die Ehrenplätze.

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.