Abwechslungsreiche Gestaltung von Paddock und Auslauf

Wir alle wollen unseren Pferden möglichst viel Abwechslung
bieten und trotzdem sieht der Paddock oder Auslauf bei den meisten Leuten ziemlich öde aus. Aber was gibt es denn überhaupt für Möglichkeiten den Auslauf unserer Pferde spannend und trotzdem sicher zu gestalten?

Im Allgemeinen sollte die Haltung von Pferden das Ausleben
von arttypischen Verhaltensmustern ermöglichen. Dazu gehören die Bewegung in
allen drei Grundgangarten, Sozialkontakt mit Artgenossen, Komfortverhalten wie
sich sonnen und wälzen und das Erkundungsverhalten. Wird den Pferde dies nicht ermöglich bringt dies Erkrankungen des Bewegungs- und Atmungsapparates mit sich. Bereits grosse Weiden und Ausläufe
können diesen Ansprüchen gerecht werden. Wollen wir unseren Pferden jedoch noch
etwas mehr Abwechslung bieten und ihr Erkundungsverhalten noch mehr berücksichtigen,
dürfen wir kreativ werden. Wir können den Auslauf mit Heuraufen, Orten für Mineral- und Salzlecksteine, Wälzplatz, Schotterweg, Wasserfurt und vielem mehr
ausbauen. Wechselnde Bodenmaterialien, das heisst harter und weicher Untergrund, sind gut für den Bewegungsapparat. Ebenfalls können in einem abwechslungsreich gestalteten Auslauf Hügel, Baumstämme und Steine angelegt werden, welche die körperlichen Fähigkeiten trainieren. Nebst all den natürlichen Materialen kann der Freilauf der Pferde auf mit anderen Utensilien gestaltet werden. reitsport.ch bietet einiges an Pferdespielzeug an: Spielzeug für Pferde bei reitsport.ch

Falls ihr noch etwas mehr Anregungen und Bildmaterial rund um die Paddock- oder Auslaufgestaltung möchtet, findet ihr im Internet unter „Paddock
Gestaltung Pferd“ oder „Auslaufgestaltung Pferd“ ganz viele tolle Ideen. Viel
Spass beim Stöbern und Umgestalten.

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.