4.5 Sterne für Busse Kühlgamaschen recoolX horse

Momentan überlegt man zwar nicht gerade, wie man seinem Pferd die optimale Kühlung bieten kann (ausser bei einer Verletzung bzw. Entzündung), aber der Sommer kommt ja (hoffentlich) auch irgendwann wieder und dafür möchte man ja dann pünktlich vorbereitet sein. ;-) 

Deshalb möchte ich euch gerne die Kühlgamaschen von Busse vorstellen, welche ich selber bei meinen Pferden benütze.

Gamasche

Die recoolX horse bieten eine optimale und zugleich therapeutische Kühlung von Pferdebeinen. Was mir persönlich bei solchen Kühlobjekten am wichtigsten ist, ist die Gefahr der Unterkühlung des Gewebes im Auge zu behalten, was bei diesen Gamaschen vollkommen ausgeschlossen werden kann. Denn die Senkung der Hautoberflächentemperatur und des darunter liegenden Gewebes ist lediglich 3 – 5 Grad Celsius. 

 

Wozu braucht mein Pferd Kühlgamaschen? 

Kühlgamaschen dienen den Pferden mit Kühlung nach anstrengender Arbeit zur schnelleren Regeneration und Vitalisierung, zur Vorbeugung von Verletzungen sowie bei akuten und oder chronischen Verletzungen / Krankheiten. 

 

Vorteile der Kühlgamaschen recoolX horse

Bei den Kühlgamaschen von Busse entsteht der Kühleffekt durch die Verdunstungskälte mittels Kühlkammern mit Spezialgranulat und dreidimensionalem Klimagewebe.

Mit diesen Gamaschen ist man weder von permanentem Wasser- und oder Stromanschluss abhängig.  Auch müssen sie nicht wie andere vorher während längerer Zeit in den Kühl- oder Gefrierschrank.

Als einzige Vorbereitung ist ein Eimer mit Leitungswasser und während des Kühlprozesses ausreichende Luftzirkulation notwendig. 

busse-kuehlgamaschen-recool-x-horses-gruen-ausstre_600x600

Diese Kühlgamaschen bieten (falls nötig) bis zu 48 Stunden optimale, permanente Kühlung, welche durch „Nachfeuchten“ etwas verlängerbar ist. Nach Gebrauch und vollständiger Trocknung können die Gamaschen ca. 50- Mal aktiviert werden ohne Verlust der Ladekapazität. Dank der idealen Passform sowie Stabilität und guter Sitz, muss das Pferd während des Kühlens nicht zwingend angebunden sein. Das Aussenmaterial ist trotz seiner Leichtigkeit super strapazierfähig, belastbar und bietet allerbeste Atmungsaktivität. Der Umfang ist elastisch einzustellen, insbesondere, wenn Beine mit erheblichen Schwellungen, durch z.B. einen Einschuss, gekühlt werden sollen.

Die Kühlgamaschen recoolX horse sind garantiert kein Doping, absolut ungiftig, umweltfreundlich und werden paarweise (unterschieden in rechts und links) geliefert. 

Wie bei den meisten solchen Spezialgamaschen wird empfohlen, dass je nach Fundament des Pferdes für die Hinterbeine eine Nummer grösser bestellt werden sollte!

 

Punktevergebung 

Ich besitze die Gamaschen jetzt schon mehrere Jahre und bin immer wieder erstaunt über ihren Effekt. Einen halben Punkt Abzug gibt es lediglich für die mühsame Einfädelbefestigung, welche etwas Hand- Geschick benötigt. Jedoch sind sie genau mit dieser Flexibilität auch so vielseitig einsetzbar und schnüren dennoch nie ein. 

Capture

 

Egal welcher Hersteller es sein soll, meiner Meinung nach dürfen (vertrauenswürdige) Kühlgamaschen in keinem Stall fehlen! 

Jedoch ist es die Pflicht des Pferdebesitzers, die nötige Behandlung abschätzen zu können, denn beispielsweise bei einer akuten Arthrose kann durchaus gekühlt werden (in der ersten Entzündungsphase), jedoch bei einer bereits verknöchernden Stufe, wirkt sich die Kühlung ungünstig aufs Pferd aus.   

Weitere Kühlprodukte findet ihr gleich unter meiner Produktbewertung. 

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Kühlgamaschen Set
Mounty Kühlgamaschen Set
CHF 94.90
Zum Artikel